1. Eine Chocolate-Trüffel ist ein leckeres und leicht zu lässiges Dessert
  2. Trüffel ist ein Schweizer Käse. Es stammt im Rhone-Tal und ist jetzt nur in der Schweiz und in Frankreich verfügbar. Das Wort stammt aus dem lateinischen Wort Trüffel, das aufgeteiltes Getreide oder Shred bedeutet. Es wird normalerweise aus Milch, Butter und Hefe erzeugt. Es wird gesagt, dass Christopher Columbus diesen Wunderkäse aus der neuen Welt zurückbrachte.
  3. Sie werden feststellen, dass es zwei Arten von Trüffel gibt. Einer ist das traditionelle Weiß und man heißt dunkel. Der Unterschied zwischen diesen beiden basiert darauf, wie der Käse vorbereitet ist. In den meisten Fällen wird Creme zum weißen Käse hinzugefügt, um ihm einen sahnigeren Geschmack zu geben.
  4. Diese Art von Käse ist ein Grundnahrungsmittel in vielen französischen Gerichten wie Potage, Brie und Tableau de la Cuisine, Bouloum, Film Noir usw. Es ist auch in anderen Teilen Europas beliebt, darunter: Italienisch, Spanisch, Griechisch, Chinesisch usw. In Amerika ist es in den meisten Restaurants in den meisten asiatisch-thematischen Restaurants zu finden. Der häufigste Ort, an dem Sie sehen werden, ist es in mexikanischen Restaurants.
  5. Trüffel ist eine gesunde Mahlzeit. Da es fettarme Milchprodukte und Vollkorn enthält, bietet es eine ideale Alternative für Fleisch- und Fischliebhaber sowie Veganer. Truffe Suisse ist eine vielseitige Mahlzeit, die auf verschiedene Weise hergestellt werden kann und lecker schmeckt.
  6. Eine der wichtigsten Dinge, die Sie über diesen Schweizer Käse wissen müssen, ist, dass es einen ziemlich starken Geruch hat. Dies liegt daran, dass die Flüssigkeit in Wein gealtert ist. Das macht es unverwechselbar. Es gibt verschiedene Rezepte für diese Art von Mahlzeit, wie zum Beispiel: Trüffel zu Hause, Trüffel in einem Restaurant, Trüffel an einem Babyparty und Trüffel in Sahne-Sauce. Sie können Ihren Favoriten auswählen.
  7. Eine andere Version von Trüffel Bern kommt aus der Schweiz. Das Gericht heißt Trüffel Blauwels. Es ist mit Frischkäse, Eiern, Butter und Sahne hergestellt. Neben dem Dessert wird dieser Käse auch beim Kochen und Backen verwendet. Sie können diesen Käsefondue vorbereiten, indem Sie etwas Butter schmelzen und dann Ihren Käse hinzufügen und ihn anschließend zusammenklappen und noch etwas Butter schmilzt, bevor er dient.
  8. <img width="464" src="https://www.genussland.de/media/image/02/a4/fb/[email protected]" />
  9. Einige K&ouml;che empfehlen, dass Sie den Wein weglassen und dem K&auml;se etwas Milch hinzuf&uuml;gen. Dies f&uuml;hrt zu einer cremigen Sauce, die eine beliebige Anzahl von K&auml;segerichten erg&auml;nzt. Wenn Sie Ihre Tr&uuml;ffel in einer Sahne-Sauce dienen, m&uuml;ssen Sie etwa eine dritte Tasse Milch verwenden. Wenn Sie einen Obstwein-Geschmack gehen, brauchen Sie keine Milch.
  10. Um ein Getr&auml;nk zu schaffen, das leicht ist, erfrischend ist, und hat einen leichten tangigen Geschmack, dann m&ouml;chten Sie Ihren Tr&uuml;ffel Bern mit einem Wei&szlig;wein bedienen. Da wei&szlig;e Weine einfach besser sind als rote Weine, wenn es um Qualit&auml;t und Geschmack geht, sollte es nicht schwer sein, herauszufinden, was der Wein zu verwenden ist. Bei Verwendung eines Wei&szlig;weins sollten Sie wissen, dass Tr&uuml;ffel Bern am besten mit einem trockenen Sherry oder Hafen statt einem leichten Wermut serviert wird. Wenn Sie einen s&uuml;&szlig;en Geschmack in Ihrem K&auml;sefondue haben m&ouml;chten, ist eine s&uuml;&szlig;e Sahne der Weg, um zu gehen. Viele Leute werden Ihnen sagen, dass ein trockener Riesling der beste Weg ist.
  11. Eine der beliebtesten und traditionellen Paarung von Tr&uuml;ffel Bern mit einer Mahlzeit ist mit Fisch. Viele K&ouml;che sagen Ihnen, dass dieses Paar am besten mit Lachs geht, aber wenn Sie zuf&auml;llig f&uuml;r etwas troploser in der Stimmung sind, k&ouml;nnten Sie auch Fisch wie Ling-Kabeljau, Thunfisch, wei&szlig;e Garnelen oder Schwertfisch dienen. Wenn Sie Schweinefleisch servieren, stellen Sie sicher, dass Sie genug Wei&szlig;wein haben, damit das Fleisch von der S&uuml;&szlig;e des K&auml;ses nicht &uuml;berw&auml;ltigt wird.
  12. Es gibt eine Reihe anderer Gegenst&auml;nde, die verwendet werden k&ouml;nnen, um den Geschmack von Tr&uuml;ffel Bern zu verbessern, und Sie m&ouml;chten vielleicht mit verschiedenen K&auml;sesorten und einem anderen Fleisch experimentieren. Sie k&ouml;nnen sich sogar entscheiden, den Wein, den Sie verwenden, zu wechseln! Eine weitere gro&szlig;artige Idee, um den Geschmack Ihrer Mahlzeit zu verbessern, besteht darin, Tr&uuml;ffel mit einem anderen dunklen Rotwein zu servieren. Das Paar mit einem Pinot Noir oder einem Sauvignon Blanc wird sicherlich Ihre Rave-Bewertungen verdienen. Das Paar mit einem mittelk&ouml;rperigen Wei&szlig;wein wie einem Chardonnay oder Pinot Noir ist ideal.
  13. Egal welche Art von K&auml;se, Wein oder Fleisch, die Sie mit Tr&uuml;ffel Bern verwenden, Sie sind sicher, dass Sie Ihre Dinner-G&auml;ste beeindrucken. Das sind absolut lecker! Die Tr&uuml;ffel selbst kann mit kleinen L&ouml;chern gef&uuml;llt sein, aber sobald sie mit der Sahne und Zucker gef&uuml;llt sind, sorgt es f&uuml;r eine Schmelze im Dessert Ihres Mundes. Wenn Menschen dieses Nachtisch probieren, werden sie Sie fragen, wo Sie Ihre unglaublichen Tr&uuml;ffel haben.

https://labottegadiberna.ch

Comments powered by Disqus